hell will den Campus an zentraler Stelle beleben und einen internen Diskurs zwischen Lehrenden und Studierenden fördern. Am Eingang der Brücke im Paul-Bonatz Gebäude transformiert sich der Flur mit gerahmten Drucken und Exponaten zu einer ausdrucksstarken Passage. Die Ausstellungen zeigen wegweisend kultivierte Arbeiten aus den musisch und medialen Departments sowie Arbeiten von herausragenden Persönlichkeiten der Region und weit darüber hinaus.